Google Desktop Search Version 5 in 29 Sprachen

27. April 2007 um 08:55 | boss | In Search, Technologie | 10 Kommentare

gdsNachdem die Google Desktop Search (GDS) schon seit einigen Monaten in der Version 5 in Englisch zur Verfügung steht, gibt es sie nun auch in weiteren 28 Sprachen (natürlich auch in Deutsch, wen es interessiert auch in “Hindi” ;-) . Neben dem neuen “Look & Feel” (geht in Richtung Vista) gibt es auch neue Features. Besonders interessant ist die Vorschauansicht (Preview) von Suchergebnissen direkt in der Ergebnisübersichtsseite. Wir selbst haben die GDS hier schon seit einiger Zeit im Einsatz und sind recht angetan (u.a. nutzen wir ein ensprechendes Gadget, nämlich “Web Clips”, um unsere RSS-Feeds zu checken).

via: Google Blog

screen preview


10 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. Die GDS ist wirklich ein ganz interessantes Werkzeug. Problematisch ist aus meiner Sicht nur, dass sie – intensiv genutzt – sehr ressourcenfressend ist.

    Entweder muss Google da noch mal nachbessern, oder ich muss irgendwas anders machen…

    Kommentar von Andreas Meyer — 29. April 2007 #

  2. Das ist allerdings so – selbst bei meinem aktuellen Laptop, dass nun wirklich nicht schwachbrüstig ist, hab ich solche Probleme. Sogar ohne Verschlüsselung des Index auf dem Rechner, das will ich mir lieber gar nicht erst ausmalen, wie langsam das dann läuft :-(

    Kommentar von Boss — 30. April 2007 #

  3. IE 7 bereitet nur probleme

    Kommentar von browning — 13. Oktober 2007 #

  4. wy is IE 7 just making problems ???

    Kommentar von browning — 13. Oktober 2007 #

  5. Der Internet Explorer 7 bereitet in der Tat mit dieser Webseite einige Probleme . Warum das so ist? Wir wissen es nicht. Leider sind wir drei zwar alle fleißige Schreiber – die Anpassung an die verschiedenen Browser bereitet uns aber Probleme. Falls also jemand einen Tipp für uns hat, warum der IE 7 uns nicht mag – her damit.

    ——————–

    Yes, the internet explorer 7 ist indeed causing troubles with this website. Since we are no professional webdesigners we really dont know what is causing these problems. If anybody is able to help – please tell us!

    Kommentar von blob.sing — 13. Oktober 2007 #

  6. Үou have made sοme decent pоints theгe. I lookеd on
    the net for more info about thе issue and founmd most
    individuals wÑ–ll go along with your views on
    thyis site.

    Kommentar von Anya — 13. Dezember 2013 #

  7. Somеbody essentially help to make significantly posts I would state.
    Thiѕ is the firѕt time I frequented your website pаge аnd so faг?
    I surprised with the analysis you maԁe to make thiѕ actual submіt extraоrdinarу.
    Fantastic process!

    Kommentar von ajudaemagrecer.over-blog.com — 14. Dezember 2013 #

  8. Wοw! This blog looks eÑ…actly like my old onе! It’s on a totally different topic but it has pretty much the same layout and design.

    Wonderful choice of colors!

    Kommentar von Stevie — 14. Dezember 2013 #

  9. Үoou really make itt sеdem so easу with youг prexentation but I find this matter to be really someething tha I think I would never understаnd.

    It seems tоo complicated and veгy broad for me.
    I am looking forward for уour next post, I ωill try to get the
    hang off it!

    Kommentar von comoperderkilo.jimdo.com — 17. Dezember 2013 #

  10. Hello there, You’vе done an excellent jß‹b. I will cewrtainly digg it and personally
    suggest to my friends. I’m confiԁent they will be
    benefited from this websitе.

    Check out mmy page http://oneofthoselunatics.tumblr.com/

    Kommentar von http://oneofthoselunatics.tumblr.com/ — 7. Mai 2014 #

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

 RSS-Feed abonnieren