Totale Kontrolle: RFID meets GPS

31. Juli 2007 um 17:02 | boss | In Technologie | 2 Kommentare

navigation.jpgWas sich zunächst anhört wie ein Auszug aus einem Akronym-Verzeichnis kann in der Realität wirklich zukunftsweisend werden. Es geht um die Nachverfolgung und Identifikation von Waren über die gesamte Wertschöpfungskette. Dazu wird auch und gerade in der mittelständischen Wirtschaft verstärkt auf die Ausstattung mit RFID-Chips gesetzt. Diese enthalten – im Idealfall – alle notwendigen Informationen über das Produkt, seine Eigenschaften etc. seitens des Herstellers. Damit wäre aber nur die erste Stufe der Wertschöpfungskette einbezogen. Sicherlich können Zwischenhändler, Weiterverarbeiter o.ä. diese Daten auslesen und für ihre Zwecke nutzen. Aber ein wirklicher Mehrwert entsteht erst, wenn diese auf dem Weg des Produkts durch die Prozesskette mit weiteren wertschöpfungskettenspezifischen Daten angereichert werden. Dazu fehlt es aber nicht selten auf den nach dem Hersteller folgenden Wertschöpfungsstufen an technischen Einrichtungen und Know-How. Diesem Dilemma hat sich nun das Frauenhofer ILM in Zusammenarbeit mit ausgewählten Firmen aus dem Mittelstand angenommen. Ausgangspunkt ist der Gedanke, dass eine Investition in die notwendige Technik zur Erfassung der RFID-Tags ein Barriere darstellt. Allerdings verfügen die meisten dieser Unternehmen heute schon über GPS-Positionsdatenverfolgungssysteme – in der Regel nur für den internen Gebrauch der Sendungsverfolgung. Diesen Umstand will sich das Frauenhofer ILM zu Nutze machen und damit die RFID-Informationen bestücken, die dann auch allen Teilnehmern in der Distributionskette zur Verfügung gestellt werden können. Da diese Infos primär an die zum Transport benutzten Fahrzeuge gebunden sind, läßt sich so ein deutlicher Mehrwert erzielen.

via: Tecchannel.de


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. bi bas MUIS-d biology gientikien chigleleer suraad ene jil togsson. unendee odoohndoo mongold gientikien sudalgaa dungj ehelj bn, ene chigleliig negent songosn bolhoor hiih zuil zunduu baigaag ene essenees oilgoloo. Bas nariin mergeshleer gadaad orond mergejil ezemshij bga mongol hun bgaad bayarlaj bn.. manai orond ene buhniig hiihed undur bolowsroltoi bolowson huchin gol n heregtei bolowuu. Bi ooroo ch chanartai sain bolowsroltoi bolj ter chadah hereeree ene chigleleer ajillahiig husch bna. Mongoliinhoo tuluu setgel buhend bayarlalaa

    Kommentar von Bryan — 16. März 2015 #

  2. It’s great to find an expert who can explain things so well

    Kommentar von http://laramarquezreunion.com/carfullcoverageinsurance.html — 6. August 2015 #

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

 RSS-Feed abonnieren