Kritische Betrachtung der OMD

2. Oktober 2007 um 14:02 | little.john | In Veranstaltungen, Web 2.0 and Stuff | Kommentieren

Jens Stolze vom B2B Online-Marketing-Blog beteiligt sich nicht an dem überschwänglichen Lob für die OMD. Im Mittelpunkt der Kritik steht bei ihm die fehlende Orientierung in Richtung B2B. Und diese Kritik kann ich durchaus nachvollziehen. Auch ich hatte mit einigen meiner Kunden aus dem Industriesektor genau dieses Gesprächsthema.

Als Agenturmensch fällt einem bei den ganzen Themen schon die eine oder andere Einsatzmöglichkeit auch in der B2B-Kommunikation ein, bei “normalen” Marketing- oder Kommunikationsleuten, die das Leben nur am Rande oder etwas ausserhalb des Hypes leben, fällt dies durchaus schwerer.


No Comments yet »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

 RSS-Feed abonnieren