Corporate Blog: BVDW-Leitfaden “Haftungsfragen bei Weblogs”

23. Oktober 2007 um 16:25 | boss | In Online-Marketing, Web 2.0 and Stuff | 1 Kommentar

Da sieht man mal wieder wie gut sich das Team der Pimps ergänzt: sozusagen als “Erste-Hilfe Paket” im Zusammenhang mit Aktivitäten im Rahmen eines Corporate Blogs kann ein Blick in den Leitfaden des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) nicht schaden. Insbesondere gedenk der Tatsache, das der Branchendienst Absatzwirtschaft.de sich kürzlich kritsch zum Thema Haftung innerhalb eines (Corporate)Blogs geäußert hat:

“Und das bedeutet, das Unternehmen gut beraten sind, rechtlich zweifelhafte Kommentare zu entfernen, fremde Beiträge, so genannte Postings, durch die Benutzung eines anderen Schrifttyps zu kennzeichnen und mit dem Zusatz „Gastkommentare auf dieser Seite geben nicht die Meinung der Redaktion, sondern des Verfassers wieder“ zu versehen. “

Als Ergänzung sei hier, wie auch schon in dem Artikel direkt für die weiterer Recherchen auf den Das PDF Leitfaden_blogs_bvdwneu.pdf des BVDW verwiesen.

via: Absatzwirtschaft.de


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. Hi to all, how is the whole thing, I think every one is getting more from this
    web site, and your views are nice in favor of new people.

    Kommentar von Dreamhost deals 2014 — 8. Oktober 2014 #

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

 RSS-Feed abonnieren