Vergütungsstudie IT-Berater: Hohes Niveau aber große Bandbreite

24. Oktober 2007 um 13:38 | boss | In Vertriebs Know-how | 1 Kommentar

kmu.jpgDie gute Nachricht vorweg – uns IT-Beratern geht es gut! Auch wenn wir das schon länger geahnt haben, ist es doch tröstlich, dass wir es nun auch offiziell per Studie von computerwoche.de und personalwelt.de (wo man diese Studie zudem auch gegen einen Obulus von 595,- Euro zzgl. Versand erwerben kann) bestätigt bekommen haben. Natürlich ist hier nur vom “schnöden Mammon” die Rede. Aber was bitte schön nutzt uns die Erkenntnis, dass die Bandbreite von durchschnittlich ca. 65.000 Euro/p.a. bis 200.000 Euro reicht? Interessanter finde ich schon die Tatsache, dass immer noch nur ca. 35% der Berater in diesem Bereich einen erfolgsabhängigen Gehaltsbestandteile haben.

“Führungskräfte in der IT- Wirtschaft erhalten aber immer noch weniger variable Gehaltsbestandteile als Führungskräfte in anderen Branchen.”

Gerade weil Berater je in der Regel bei Dienstleistern beschäftigt sind und sich hier eigentlich deutlich am Erfolg der Kundenprojekte messen lassen können und sollten. Aus unserer vertrieblichen und agenturtechnischen Erfahrung halten wir dieses Fehlen für bedenklich. Welchen Anreiz sollte man dann für eine Realisierung “in Budget, in Time & in Quality” haben. Aus kundensicht würde mich dieser Aspekt doch sehr nachdenklich stimmen, oder nicht!?

via: Golem.de


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. Hi there, i read your blog occasionally and i own a similar one and i was just curious if
    you get a lot of spam remarks? If so how do you stop it, any plugin or anything you can suggest?
    I get so much lately it’s driving me crazy so any help is very much appreciated.

    Kommentar von auditor — 24. Dezember 2013 #

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

 RSS-Feed abonnieren