Social Networks: Gefährden Social die Real Networks?

18. Februar 2008 um 17:44 | boss | In Allgemein, Online-Marketing | Kommentieren

security.jpgDie Vorteile von modernen Social Networks sind ja hinlänglich bekannt und werden zunehmend auch von Unternehmen entdeckt und genutzt. Doch wo Licht ist ist auch Schatten. Gemeint ist hier die Gefahr, die sich insbesondere bei Nutzung solcher Netzwerke am Arbeitsplatz ergibt. Denn hier hat man i.d.R. direkten Zugriff auf sensible bis hin zu unternehmeskritischen Daten aus dem Firmennetzwerk. Wenn Kriminelle diesen Zugang geschickt nutzen – und eine steigende Zahl von solchen Fällen ist aufgrund des kriminiellen Potentials nur eine Frage der Zeit – potenzieren sich die Gefahren des Datenklaus.

Nun fragt man sich, was kann man dageben tun? ECO der Verband der deutschen Internetwirtschaft hat dazu – nach eigener Auffassung – offensichtlich DIE Lösung. Ein Verhaltenskodx soll helfen. Haben wir sowas nicht kürzlich erst seitens der Post AG gehört. Ich erinnere mich in der Weltkompakt 10 Regeln gelesen zu haben, die direkt von Herrn Zumwinkel herausgegeben wurden, um einen Verhaltenskodex für die Rechtmäßigkeit von Entscheidungen und Handlungen im Unternehmenssinn zu prüfen. Und was hat es gebracht? Das Urteil dürfte wenig überraschen und umsomehr schockieren.

Ein Verhaltenskodex allein, ist das Papier – respektive die Bits und Bytes – nicht wert. Das aktive Leben solcher Vorgaben ist entscheidend. Und einen verantwortungsvollen Umgang mit derartigen Zugängen bei “leitenden” kann man ja eigentlich immer voraus setzen ;-)

Also dieser Ansatz wird nach meiner Meinung in der Realität nicht wirklich weiter helfen. Leider werden wir hier wohl nicht um erweiterte Sicherheits- und Überwachungsmechanismen herum kommen, damit der Zugang zum Datenklau im Unternehmensnetzwerk über soziale Netzwerke nicht zu leicht gemacht wird.

via: Silicon.de


No Comments yet »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

 RSS-Feed abonnieren