Multi-SIM Card: Nach Twin(SIM)Card kommt die UltraCard

19. Februar 2008 um 14:40 | boss | In Nice to have, Produkte / Hersteller | 7 Kommentare

Das man gerade im geschäftlichen Gebrauch mehr als nur ein Handy nutzt (oder benötigt!?) erfahren viel von uns je täglich. Da ist es schon interessant mehrere Nummern in einem Mobilfunkgerät zu vereinen, wie es die Twin-SIM anbietet. Ein weiteres Problem stellt die Nutzung der gleichen Nummer in verschiedenen Geräten (Autotelefon, Blackberry, Handy etc.) dar. Hinzu kommt, dass neben zwei Geräten (ggf. unterschiedliche Netzteile etc.) jeweils nur eines aktiv bei gleichzeitigem Betrieb angemeldet sein kann. Wie schnell vergisst man aber das Handy aus- und das Autotelefon einzuschalten.

Abhilfe dabei kann nun die auf der CeBit vorgestellt Lösung der UlraCard bieten.

“Eingehende Anrufe werden von allen einer UltraCard zugeordneten Endgeräten parallel signalisiert. Die Geräte können dabei auch parallel genutzt werden. SMS und MMS landen hingegen nur auf einem der drei Geräte. Auf welchem, sollen UltraCard-Nutzer flexibel festlegen können.”

Allerdings ist dieses Angebot anbieterabhängig (nur bei Vodafone) und kostet je genutzter Karte einmalig 30€. Wer nun gleich loslegen will muss sich voraussichtlich noch bis 01.08.2008 gedulden.

Via: Golem.de


7 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. Gibt es da schon Infos welche Anbieter das noch in Deutschland bringen werden und ob es mit einem Handyvertrag gekoppelt sein wird oder ob es immer mit der Einmalzahlung getan ist?

    Kommentar von Handyforum — 19. Februar 2008 #

  2. Nach Aussage von Golem gibt es keine laufenden Kosten. Mehr habe ich allerdings auch noch nicht gefunden. Sorry.

    Kommentar von boss — 19. Februar 2008 #

  3. Ja, das gibt es schon seit 2006 bei T-Mobile (Geschäftskunden) als Multi-SIM.

    Kommentar von otto — 20. Februar 2008 #

  4. Hab so eine Multi-Sim seit fast 2 Jahren, ist also nix neues. Beim Kauf hatte man mir leider nicht gesagt, dass nur eins meiner beiden Handys dann SMS empfangen kann, was schon doof ist.
    Deswegen wechsle ich eigentlich immer noch die Karte die SMS empfangen kann und der Kauf hat sich für mich kaum gelohnt

    Kommentar von Sommerjoghurt — 20. Februar 2008 #

  5. @Sommerjoghurt

    Mit den neuen Dual Sim Adaptern – den digitalen – kann man aber mit beiden Simkarten sowohl telefonieren als auch SMS schreiben. Eventuell ist der 2 Jahre alte Adapter niht mehr ganz aktuell ;-)

    Gruß
    Nicolai

    Kommentar von adsim — 12. Juni 2008 #

  6. Autoversicherung

    Kommentar von irinakangruns — 19. Januar 2011 #

  7. After resting a while, they started to have sex again.

    Kommentar von cheating wife jokes pics — 5. April 2018 #

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

 RSS-Feed abonnieren