Yes, we can

4. Februar 2009 um 11:43 | little.john | In Web 2.0 and Stuff | Kommentieren

Es wurde ja schon viel dazu geschrieben, dass Barack Obama auf der Website des Weißen Hauses bloggen lässt. Ich habe mir das Blog jetzt nach knapp anderthalb Wochen Laufzeit mal angeschaut und tatsächlich: es lebt. Wenn ich mir das so anschaue, tickern knapp im Stundentakt die Meldungen da rein. Eine Kommentarfunktion habe ich zwar nicht gefunden, aber die Meldungen, die dort stehen, sind tatsächlich interessant und nicht nur “wischiwaschi”. Also ehrlich, das gefällt mir gut.


No Comments yet »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Impressum

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^

 RSS-Feed abonnieren